Die Praxis

Die Dienstleistungen der Praxis Dr. Klindworth beschränken sich ausschließlich auf die Tierart Rind. Alle Bereiche der Rindergesundheit werden im Rahmen der Bestandsbetreuung und Spezialberatung abgedeckt. Der Arbeitsschwerpunkt liegt hier im Management der Fruchtbarkeit, der Klauengesundheit und der Kälberaufzucht.

Durch die gute Vernetzung mit anderen Spezialisten und die guten Kontakte zu Universitäten und Hochschulen wird unsere Arbeit ergänzt.

Das Expertenwissen von Dr. Klindworth wird durch tierärztliche Kollegen, landwirtschaftliche Berater, Klauenpfleger und auch Landwirte direkt in Anspruch genommen.

Dr. Klindworth

Seit 1995 ist Dr. Klindworth, nach seinem Studium an der Tierärztlichen Hochschule Hannover, approbierter Tierarzt. 1999 kam ein niederländisches Diplom als Instructeur bij Rundveepedicure, 2007 der Fachtierarzt für Rinder hinzu. Von 1999 bis 2016 arbeitete er beim Rindergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Nebenher betrieb Dr. Klindworth bis 2009 eine Kälber-und Jungviehaufzucht auf seinem eigenen 60 -ha-Futterbaubetrieb im Elbe-Weser-Dreieck. Aus Zeitgründen wurde der Betrieb dann verpachtet. Die hochgerechnete 305 -Tage-Leistung seiner Tiere lag 2008 immerhin bei 10.500 kg Milch!

 

Fruchtbarkeit

Die Methode, nach der Dr. Klindworth regelmäßig im Fruchtbarkeitsmanagement die Betriebe betreut, weicht von der gängigen Praxis der US-amerikanischen "strategischen" Hormonprogramme ab. Sie ist vom Rindergesundheitsdienst Hannover übernommen und in der Dissertation von Kölling (1992) ausführlich beschrieben worden. Eine erfolgreiche Methode, denn mehrere Betriebe, die hiernach verfahren, tauchen jährlich in den Top-Ten der bundesweit besten Lebenstags-Leistungs-Betrieben auf.

Klauenpflege und -gesundheit

Dr. Klindworth hat entscheidend am Aufbau der weltweit größten Klauenpflegeschule mitgewirkt. Er wird daher gerne bei Problemen mit den Gliedmaßen der Kühe zu Rate gezogen. Dr. Klindworth ist Mitglied in der DLG-Arbeitsgruppe Klauengesundheit.

Kälber und Jungviehaufzucht

Über einen Zeitraum von neun Jahren konnte Dr. Klindworth die Praxis der Kälberaufzucht auf dem eigenen landwirtschaftlichen Betrieb erproben. Diese Erfahrungen, kombiniert mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, werden in der Beratung und in den Seminaren weitergegeben.